VRmobil

Soziales Engagement

Als Genossenschaftsbank sind wir, die Volksbank Hohenzollern-Balingen eG, durch unsere Mitglieder untrennbar mit den Menschen in unserer Region verbunden. Die
genossenschaftliche Idee steht für Solidarität, für Hilfe zur Selbsthilfe und für gesellschaftliche Verantwortung. Bei uns stehen die Menschen im Mittelpunkt. Und um Menschen geht es auch bei unserer Aktion VRmobil.

Sie besteht seit 2008 – und zwar landesweit. Denn mit der Spende der VRmobile beteiligen wir uns an einer Aktion der baden-württembergischen Volksbanken und Raiffeisenbanken. Sie spendeten in den letzten Jahren 1.282 VRmobile an gemeinnützige Einrichtungen in ganz Baden-Württemberg.

Die VRmobile stehen den Empfängern für drei Jahre auf Leasingbasis zur Verfügung. Die Leasingrate wird finanziert aus dem Spendentopf des VR-GewinnSparens. Möglich ist dies aber nur durch Kunden unserer Bank, die fleißige Gewinnsparer sind.

Möglich ist dies aber nur durch Kunden unserer Bank, die fleißige Gewinnsparer sind.

So funktioniert das Gewinnsparen

Ein Los kostet zehn Euro, davon gehen 7,50 Euro auf ein Sparkonto und 2,50 Euro sind der Spieleinsatz. Von diesem werden nach der Abgabenordnung pro Los rund 63 Cent an gemeinnützige Einrichtungen in der jeweiligen Region gespendet.

Je mehr Lose unsere Kunden kaufen, umso mehr Spendengelder stehen uns für die Region zur Verfügung.

Werden Sie Gewinnsparer und unterstützen Sie somit unsere Region! Lose erhalten Sie in unseren Geschäftsstellen oder auch online.