Warentransportversicherung

Machen Sie Transportrisiken kalkulierbar

Ob per Schiff, Flugzeug, Bahn oder Kraftfahrzeug – mit der Warentransportversicherung unseres Partners R+V Allgemeine Versicherung AG sind Sie gegen Transportschäden finanziell abgesichert, wenn Ihre Ware auf die Reise geht. Das gilt sowohl für den Transport mit eigenen Fahrzeugen als auch für die Nutzung fremder Transportmittel. Im Falle eines Schadens ersetzt die Versicherung im Rahmen des vereinbarten Limits die Kosten bis zum tatsächlichen Warenwert der Sendung, und das unabhängig von der begrenzten Haftung des Spediteurs oder Frachtführers.

Häufige Fragen zur Warentransportversicherung

Warum ist der Versicherungsschutz für die gesamte Transportphase wichtig?

Die Gefahrtragung, also die Übernahme des Risikos, wird fast immer von Verkäufer und Käufer geteilt. Daher schließen auch meist beide Seiten eine Transportversicherung ab, und zwar jeder nur für seinen Reiseabschnitt. Bei verdeckten Schäden, wie beispielsweise bei einem Bruch- oder Nässeschaden, ist allerdings kaum feststellbar, in welchem Reiseabschnitt der Schaden verursacht wurde. In diesem Fall schützt Sie unsere Warentransportversicherung, denn sie umfasst den kompletten Transportweg.