Spendenübergabe VR-Gewinnsparen

Volksbank Hohenzollern-Balingen spendet 27.000 Euro - Vereine und Institutionen aus der Region freuen sich

Die Vorstandsmitglieder Franz Steinhart (links i. Bild) und Joachim Calmbach mit einigen Vertretern der zahlreichen Spendenempfänger

Als größte genossenschaftliche Bank im Zollernalbkreis ist es
der Volksbank Hohenzollern-Balingen eG ein großes Anliegen,
die Menschen in der Region zu fördern und zu unterstützen.
Jedes Jahr erhalten zahlreiche Vereine, gemeinnützige und
sozialen Einrichtungen sowie Schulen und Kindergärten eine
kräftige Finanzspritze. Die Mittel hierfür stammen allesamt aus
dem Topf des Gewinnsparens.

Vorstandsmitglied Franz Steinhart freut sich immer wieder aufs
Neue, den Spendenscheck an die Begünstigten überreichen zu
dürfen. „Es ist einfach ein tolles Gefühl, wenn wir die Vereine
und Institution unserer Region bei ihrer wertvollen Arbeit
unterstützen können und dadurch deren Fortbestand sichern.
Bei der Spendenübergabe am vergangenen Donnerstag
überreichte Franz Steinhart zusammen mit seinem
Vorstandskollegen Joachim Calmbach die stolze Summe von
27.000 Euro an die Empfänger des 3. Quartals 2015. Zum
Jahresende hin wird nochmals eine größere Summe an diverse
Einrichtungen, Schulen und Kindergärten fließen.

Das VR-Gewinnsparen ist eine clevere Kombination aus Helfen,
Sparen und Gewinnen
. Der Lospreis beträgt 10 Euro. Davon
werden 7,50 Euro monatlich dem Sparkonto gutgeschrieben.
Der Rest fließt zum Teil in einen Lostopf. Monat für Monat hat
somit jeder Losbesitzer die Chance, attraktive Geld- und
Sachpreise, wie beispielsweise Autos oder Traumreisen, zu
gewinnen. Der andere Teil kommt Spendenempfängern der
Region zugute.