Kinder sind mit Taxi unterwegs

Drei Kindertaxen im Wert von 9.800 Euro gespendet

Gleich drei Taxen hat die Volksbank Hohenzollern-Balingen an Kindergärten in der Region gespendet. Die Kitas Blumenwiese und Staig in Hechingen sowie die Kita Löwenzahn in Stetten bei Haigerloch dürfen sich über ein neues Gefährt freuen. Bei der Spendenübergabe am Mittwoch gab es viele lachende Gesichter. Sichtlich gerührt zeigte sich KBF-Geschäftsführer Thomas Seyfarth „Das Kindertaxi war das Ereignis für unsere Kids“, freute er sich.

Mit den Kindertaxen können Kleinkinder und Kinder mit einer körperlichen Behinderung beispielsweise zum Einkauf oder einem Ausflug zum Spielplatz transportiert werden. Somit können auch Kinder betreut werden, die noch nicht so gut laufen können, erläuterte Gaby Söllner von der Kita Blumenwiese. Gerade bei Spaziergängen brauchen die Erzieherinnen durch den Einsatz der elektrischen Gefährte dann weniger Muskelkraft.

Möglich gemacht haben diese Spende unsere Kunden. Mit dem Kauf eines Gewinnsparloses tragen sie  dazu bei, dass jedes Jahr zahlreiche Einrichtungen gefördert werden. Denn ein Teil des Lospreises fließt in einen Spendentopf, der für soziale und gemeinnützige Projekte ausgeschüttet wird. Damit auch das Glück der Kunden in Fahrt kommt, werden Monat für Monat tolle Geld- und Sachpreise verlost.

(Bild: Hohenzollerische Zeitung)