Ortssieger des 48. Internationalen Jugendwettbewerbs stehen fest

„Erfindungen verändern unser Leben“: Volksbank Hohenzollern-Balingen zeichnet 38 Ortssieger des 48. Jugendwettbewerbs aus

Die Jury hat unter den rund 650 Einsendungen die nach ihrer Meinung besten 38 Arbeiten ausgesucht. Die ersten Preise mit der Chance auf einen Landessieg gehen an

Laura W., Simon D. und Lilian O. (Altersgruppe Klasse 1+2), Nicolai R., Paulus S. und Jeremy B. (Altersgruppe Klasse 3+4), Lilly A., Stephanie E. und Kathi S. (Altersgruppe Klasse 5+6), Laura G., Lilian D. und Anna D. (Altersgruppe Klasse 7-9), Mara R., Bianca K. und Annalena S. (Altersgruppe Klasse 10-13).

Unseren Ortssiegerinnen/siegern drücken wir die Daumen, dass sie auch die Landes-, Bundesjuroren und vielleicht sogar die internationale Jury überzeugen.