Gewinnen - Sparen - Helfen

Familie Witt gewinnt 2.500 Euro beim VR-GewinnSparen

Die Überraschung war gelungen als Kundenbetreuer Bernd Rampel Familie Witt besuchte, um eine freudige Nachricht zu überbringen. Bei der Juli-Ziehung wurde ihr Los gezogen und sie dürfen sich nun über die stolze Gewinnsumme von 2.500 Euro freuen.  

Seit vielen Jahren nimmt das Ehepaar Witt nun schon am VR-GewinnSparen teil. „Über kleine Gewinnsummen durften wir uns in all den Jahren immer wieder freuen, aber dieser Hauptgewinn gefällt uns natürlich besonders gut. Kommt er doch gerade rechtzeitig zur bevorstehenden Urlaubszeit und bessert unsere Urlaubskasse auf“, freut sich Ralf Witt. Und Sohn André ist vom Glück seiner Eltern so angetan, dass er es bis zur eigenen Volljährigkeit kaum erwarten kann, um eigene Lose abzuschließen.

Mit einem Gewinnsparlos haben Teilnehmer nicht nur die Chance auf Sach- und Geldgewinne, sondern unterstützen gleichzeitig Projekte in der Region. Rund 20 Prozent des Spieleinsatzes fließen in einen Spendentopf, mit dem Vereine, Einrichtungen und Institutionen unterstützt werden. Allein im Jahr 2018 hat die Volksbank Hohenzollern-Balingen eG dadurch Projekte mit einer Gesamtsumme in Höhe von 170.000 Euro gefördert.  

Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich.

Möchten auch Sie dem Glück etwas auf die Sprünge helfen? Dann schließen Sie hier ein Los ab.

Wir drücken Ihnen die Daumen.