Stadtführung

„Vom Hirschgulden zum Euro“

Auf den Spuren der Gewerbe- und Volksbank

Bei der Zusammenstellung der Chronik der Volksbank Balingen eG und bei
weiteren Recherchen im Balinger Stadtarchiv hat die Kunsthistorikerin und
Historikerin Dr. Ingrid Helber, selbst gelernte Bankkauffrau, viele interessante
Details gefunden und niedergeschrieben.
Auf einem Rundgang durch die Stadt folgen wir den Spuren der Finanzwirtschaft
früherer Zeiten, der Gründung und Weiterentwicklung der Gewerbebank und
schließlich der Volksbank. Viel Wissenswertes und zahlreiche Anekdoten warten
auf die Teilnehmer.

Termin

7. Mai 2019, 16:00 Uhr


Ort:

Balingen
Treffpunkt: Friedrichstr. 72


Preis für Mitglieder: kostenlos
Preis für Nichtmitglieder: 10 Euro

Max. 25 Teilnehmer, Anmeldeschluss 30. April 2019

Anmelden können Sie sich in allen Geschäftsstellen der Volksbank Hohenzollern-Balingen eG.

Mit der Anmeldung ist auch die Teilnahmegebühr zu bezahlen.