Objektbeschriebung

Das ursprüngliche Gebäude wurde ca. 1933 in Massivbauweise errichtet. Durch einen Anbau wurde das Gebäude im Unter- und Erdgeschoss ca. im Jahr 1950 erweitert. Seither wurden laufend Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt.

Das Wohngebäude ist aufgeteilt in insg. 4 Stockwerke und ist dabei vollständig unterkellert. Im Erdgeschoss befinden sich eine Einbauküche, ein großer Wohn- und Essbereich mit sep. Pelletofen. Weiterhin ist auf diesem Stockwerk noch ein Schlafzimmer, sowie Bad und Terrasse vorhanden. Im ebenfalls geräumigen Dachgeschoss sind ein weiteres Schlafzimmer sowie zwei Kinder-/Gästezimmer untergebracht. Eine weitere Küche und ein weiteres Bad bieten vielfältige Möglichkeiten. Die darüber liegende Bühne kann noch zu Wohnraum ausgebaut werden.
Im Untergeschoss sind mehrere Keller-, Abstell- und Hobbyräume vorhanden. Diese bieten ausreichend Stauraum.

Eine große Garage bietet Platz für PKW, Motorrad, Kinderspielfahrzeuge und vieles weiteres.

Das Gebäude wird mit einer gesteuerten Elektroheizung sowie zwei Pelletofen beheizt. Die Außenwände sind gedämmt. Dadurch sind die Heizkosten sehr gering. Die Fenster sind Holz-Isoligerglasfenster. Im Gebäude befinden sich zwei Einbauküchen. Es bietet insgesamt ca. 156 m² Wohnfläche und ca. 100 m² Nutzfläche im Untergeschoss.

Insgesamt gepflegter Zustand, Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen sollten ggf. noch durchgeführt werden.

Der sonnige Garten ist pflegeleicht gestaltet. Das Grundstück hat eine Größe von 782 m² und ist mit Rasen, Büschen und Bäumen angelegt. Mehrere Stellplätze bieten ausreichen Abstellfläche für PKWs.