Lage

Bad Imnau liegt im Nordzipfel der Stadt Haigerloch im Eyachtal. Ein Fleckchen zum Wohlfühlen. Mit seinen ca. 570 Einwohnern gehört Bad Imnau zu einem der 9 Teilorten von Haigerloch.
Mehrzweckhalle, Tennisanlage, Sport- und Festplatz bieten reichlich Möglichkeiten zur Sport- und Freizeitgestaltung. Hochwertige Gastronomie, sowie eine Traditionsmetzgerei sind fußläufig zu erreichen. Die A81 sowie die B32 sind nur wenige Fahrminuten entfernt.

Haigerloch, das Fliederstädtchen, das Felsenstädtchen, das barocke Kleinod und "Wiege der Atomforschung", viele Namen hat man dem Städtchen im Eyachtal schon gegeben. All die Attribute zeigen die verschiedenen Blickwinkel, unter denen man Haigerloch charakterisieren kann.
Mit ca. 11.000 Einwohnern (mit Teilgemeinden) bietet Haigerloch ein vielfältiges Angebot an kulturellen sowie wirtschaftlichen Einrichtungen. Vor Ort befinden sich Dienstleistungen und öffentliche Einrichtungen aller Art, z.B. Kindergärten, Grundschule, Realschule, Gymnasium, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, Banken, Allgemeinmediziner, Fachärzte und Apotheken, ein Ozon-Freibad, Großsport- und Mehrzweckhalle sowie verschiedene Vereine.

Das ca. 1088 m² große und sehr gepflegte Grundstück befindet sich am Ortsrand bzw. Waldrand von Bad Imnau in einer sehr ruhigen Lage.